Therapeutisches Klettern

„Klettern ist ein bisschen wie Krabbeln, nur in der Vertikalen.“

Klettern ist ein Trendsport der durch die große Spannweite an Schwierigkeitsgraden Menschen von jung bis alt begeistert. Die Jüngsten klettern im Wohnzimmer aufs Sofa, bald werden das Klettergerüst und die Rutsche erklommen. Ältere Kinder und Erwachsene besteigen Berge oder klettern an künstlichen Kletterwänden.

Neben der klassischen Ergotherapie in der Praxis gibt es zahlreiche Gründe, die Therapie in die Kletterhalle oder an die Felswand zu verlegen:

Klettern erfordert...

Klettern bringt...

Ich – Mona Wiener - biete das Therapieklettern gerne in 2er-Gruppen an, um soziale Interaktion und gegenseitiges Sichern zu ermöglichen.